3D-Ultraschalluntersuchung der Brust (Mammasonographie)

Das Mammakarzinom ist mit einer Inzidenz von 7-8 % aller Tumoren die häufigste bösartige Erkrankung der Frau. In Deutschland erkranken jährlich 50.000 Frauen an Brustkrebs. Auch wenn heute viele Frauen geheilt werden können, so hat die Erkrankung jedoch nichts von ihrem Schrecken verloren. Weiterhin entscheidend für die Prognose ist das Stadium, in dem das Mammakarzinom diagnostiziert wird. Mit dem heute üblichen Screeningverfahren der Mammographie wurde eine deutliche Senkung der Mortalität erzielt. In den letzten Jahren hat sich nun die Technik der Ultraschalluntersuchung der weiblichen Brust mit großen Schritten weiterentwickelt, so dass hiermit heute ein ausgereiftes, zusätzliches diagnostisches Verfahren zur Verfügung steht.

In unserer Praxis bieten wir die zuverlässige 3D-Ultraschalluntersuchung der Brust (Mammasonographie) an. Kommen Sie auf uns zu, lassen Sie sich regelmäßig untersuchen!

0 0
Feed